Eisangeln in Schweden

895.00 kr

Möchtest du eine einzigartiges Gefühl erleben? Wenn du sitzt und darauf wartest, dass die kleine Angel anfängt zu vibrieren, ist es etwas ganz Besonderes. Versuche dein Glück und geh hinaus mit unserem Einheimischen, Per. Er lebt schon immer hier und kennt alle Gewässer. Da Per früher Landwirt war, ist er ein richtiger Naturmensch. Seit seiner Kindheit angelt er, und er freut sich darauf, dir alle seine Tricks und Tipps vom Eisangeln zu verraten. Er kennt sich natürlich auch sehr gut mit der lokalen Kultur und Natur aus. Also, zweifel nicht und genieße die Eislandschaft, warme Würstchen und Getränke und Pers Wissen.

895 kr/ person
Kategorie:

Beschreibung
Wir treffen uns in Resele und Per nimmt dich mit an einen See mitten im Wald. Nach einem kurzen Spaziergang in der schönen Schneelandschaft findest du die beste Stelle zum Angeln. Hier werden die Aufgaben verteilt. Willst du das Loch ins Eis bohren oder das Feuer anzünden? Wenn die Löcher gebohrt sind und das Feuer entzündet ist, erklärt Per alles über das Eisangeln. Jetzt beginnt dein Eisangelabenteuer. Wird es ein schöner Barsch oder ein Hecht?

Praktisches
Anzahl Personen 2 – 8
Erlebnisdauer: 3 – 4 Stunden
Preis: 895 Kr pro Person, Familien bis 4 Personen 1995 Kr, für größere Gruppen gibt es gesonderte Konditionen.
Sprachen: Schwedisch, Englisch
Wann: Januar bis April
Im Preis enthalten: Angelausrüstung (Angel, Brennholz, Angelkarte, Bohrer), warme Würstchen und Getränke
Nicht enthalten: Warme Winterkleidung