Traditionelles Krabbenfisch-Wochenende

3,500.00 kr

Verbringe 3 Tage, auf traditionelle Art schwedische Flusskrebse zu fangen. Wir verbringen zwei Abende im Freien, beim Lagerfeuer am majestätisch dahinfließenden Ångermanälven und sind den ganzen Vorgang mit dabei – vom Fischen des eigenen Köders über das Bestücken der Fangkörbe bis zum Auslegen. Am jeweils nächsten Tag holen wir gemeinsam den Fang ein, so dass wir am 3. Tag mit einem traditionellen Flusskrebsessen abschließen, begleitet von Trinkliedern und ausgestattet mit Flusskrebshüten.

3500 kr/ person
Kategorie:

Tag 1: Ankunft. Wir treffen uns dort, wo wir fischen werden. Dort wird geholfen, nach Köder zu angeln und die Körbe auszusetzen. Dann ist es Essenzeit, die Mahlzeit wird am Fluß zubereitet. Wir bleiben am Feuer sitzen und überpüfen einige Male die Körbe, bis es um ca 1 Uhr Zeit ist, den Tag zu beenden.

Tag 2: als erstes überprüfen wir die Körbe, und dann wird gefrühstückt. Wir bringen unseren Fang unter bevor wir eine Tour ins Hirschgehege machen, wo wir hoffentlich einen Rothirsch sehen werden. Dort essen wir auch Mittag. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am Abend sehen wir uns wieder, wenn es an der Zeit ist, erneut zu fischen und die Körbe zu beködern, wie am ersten Tag. Dann wird zu abend gegessen am Fluß, bis es um 1 Uhr Zeit ist Gute Nacht zu sagen.

Tag 3: Jetzt ist es Zeit, den letzten Fang einzuholen, ebenso die Körbe. Dann wird gefrühstückt. Nachdem wir unseren Fang bewundert haben, ist freie Zeit bis wir gemeinsam das Flusskrebsfest vorbereiten. Wir machen Salat, mischen Soßen und anderes. Vor dem Essen gehen wir in die Sauna – die, die wollen. Danach findet das traditionelle Flusskrebsessen statt, mit Trinkliedern und anderem Spass.

Praktisches:

Donnerstag

  • 16:00 Uhr Köderfischen, auslegen der Körbe
  • Fischen nach Flusskrebse
  • Mittag am Fluß. Wir verbringen den ganzen Abend am Fluß mit Überprüfen der Körbe, Geselligkeit am Lagerfeuer und vielleicht einem guten Schluck.

Freitag:

  • 08:00 Uhr prüfen der Körbe
  • 09:00 Uhr Frühstück
  • Die Flusskrebse werden gekocht
  • Ausflug ins Gehege mit Mittag
  • Freier Nachmittag
  • 17:00 Uhr prüfen der Körbe vor dem Abend
  • Abendfischen – mit Essen am Fluß. Wir grillen Hirschfleisch mit Beilagen. Regelmäßige Überprüfung der Körbe, Geselligkeit am Lagerfeuer und vielleicht ein guter Schluck

Samstag

  • 08:00 Uhr prüfen und einholen der Körbe
  • 09:00 Uhr Frühstück
  • Die Flusskrebse werden gekocht
  • Freie Verfügung
  • Vorbereitung des Flusskrebsfestes. Wir machen Quiche, Salate, Sossen und mehr
    Flusskrebsessen

Anzahl Personen: min. 3, max. 6
Unterkunft: ist nicht enthalten, aber wir habe gute Tipps, wo man Unterkunft finden kann
Sprache: Schwedisch und Englisch
Sonstiges: warme Kleidung um den ganzen Abend draußen sein zu können