Die versteckten Schönheiten

Geheimtipps

Where rivers meet

Baden unterm Wasserfall, wandern im uralten Wald, ruhen auf einer Alm, fantasieren wie die Menschen im Steinzeitalter in Nämforsen lebten, die weitläufige Waldlandschaft von oben sehen. Kaffeepause auf einer echten nipa (eine steile, vom Fluss gebildeten Wand aus Sand). Hier geben wir dir einige Geheimtipps, die du nicht verpassen solltest.

Siehe unsere geheimtipps

Höga Kusten Inland

Was ist das Beste am Leben im Höga Kusten Inland? Dass man auf dem Ångermanälven paddeln kann? Dass man im Winter Hundeschlitten fahren kann? Dass man guten Fisch, Elch und Pilze aus der Natur essen kann? Oder ist es die Gemeinschaft, die man hier findet?

Wir denken: alles zusammen. Und das ist genau das, was wir unseren Gästen anbieten: dabei zu sein und das Leben im Höga Kusten Inland zu erleben. Wir kreieren Abenteuer, die zu dir passen, versprechen dir Lagerfeuer, gutes lokales Essen zusammen mit der persönlichen Gastfreundschaft der lokalen Bewohner, die dir das Beste des hiesigen Lebens zeigen wollen.

Touristenstraße, Turistvägen

Resele turistväg, etwas in Vergessenheit geraten und heutzutage durch die Bundesstraße 90 zwischen Sollefteå und Junsele ersetzt, ist eine richtige Perle, die man erleben muß. Von Sollefteå kommend biegt man in Ed, von Näsåker kommend in Norrtannflo ab (in beiden Fällen stehen Schilder „Turistväg“).

Spegeldammen

Ob du in einem stillen See schwimmen oder in einem Wasserfall baden möchtest, oder auf Entdeckungsfahrt nach spannenden Felsformationen gehen willst, am ‚Spegeldammen‘ bist du auf jeden Fall richtig.

Lese mer

Die Felszeichnungen am Nämforsen, Nämforsens Hällristningar

Am Nämforsen in Näsåker findet man Europas größte zusammenhängende Felsmalerei, mit über 2600 Felszeichnungen. Hier kannst du umhergehen und über das Leben und die Gedanken im Steinzeitalter philosophieren.

Lese mer

Mobodarna

Wenn du Stille suchst, ist Mobodarna genau der richtige Platz für dich. Die gut erhaltene Almsiedlung liegt am Rande des Oringe Naturreservates, wo der Wald seit knapp 300 Jahren unangetastet steht. Vogelgezwitscher und der Wind in den Baumwipfeln ist das Einzige, was man hört.

Lese mer

 Bärenhütte, Björnstugan

Möchtest du das Gefühl erleben, mitten im Wald zu sein und sehen wie die Bären überwintern – aber gleichzeitig ein Dach überm Kopf haben? Dann solltest du die Bärenhütte auf Reseles Högberget besuchen.

Lese mer

Götinnen-Museum in Näsåker, Gudinnenmuseum

Im Göttinnen-Museum in Näsåker kannst du von der Zeit erfahren, als die Mutter-Göttin in allen Kulturen verehrt wurde, in vielen Formen und mit vielen Namen. Du erfährst auch noch mehr von der Verbindung zum Platz Nämforsen und zu dessen 6000 Jahre alten Felszeichnungen, die nebenan liegen. Das Museum bietet geführte Touren, die 30000 Jahre unserer Vorgeschichte zeigen.

Lese mer

Farm Backsjön

Auf Farm Backsjön findet man den nördlichsten Tulpenzwiebelanbau der Welt – eine halbe Million pro Jahr. Die größte Veranstaltung des Jahres ist das Tulpen- Festival vom 26. Mai bis 16. Juni. Tausende von Besuchern bewundern hier 70000 blühende Tulpen.

Lese mer

Kontaktiere uns